die kleine buehne die kleine buehne harburg e.V.
[die kleine bühne harburg e.V.]

[aktuell]

Brian Friel:
„Leben ein Tanz“ — (Dancing at Lughnasa)
Aufführungen:
» Do,
08.03.2018 20:00
» Fr,
09.03.2018 20:00
» Fr,
23.03.2018 20:00
» Sa,
24.03.2018 20:00
» Sa,
14.04.2018 20:00
» So,
15.04.2018 20:00
Irland im Sommer 1936. In einem kleinen Anwesen etwas außerhalb des Dorfes Ballybeg leben die fünf unverheirateten Schwestern Kate, Margret, Agnes, Rose und Christina sowie deren unehelicher Sohn Michael. Kate hat Arbeit als Lehrerin in der Dorfschule und Agnes und Rose verdienen als Strickerinnen etwas dazu und so führen die Schwestern ein einfaches aber zufriedenes Leben.

Ihr einziger Luxus ist ein neu angeschaffter Radioapparat, der ihnen die Welt der Swing Musik ins Haus bringt und sie für kurze Zeit ihren entbehrungsreichen Alltag vergessen lässt.

Zwei Ereignisse jedoch verändern in jenem Sommer das Leben der Schwestern nachhaltig. Jack, ihr Bruder, kehrt nach 25 Jahren Missionarsarbeit in Afrika nach Hause zurück. Und Gerry Evans, Michaels Vater, taucht überraschend auf.

Autor Brian Friel setzt mit diesem Stück seiner Mutter und ihren Schwestern, die Vorbild und Inspiration für diese Geschichte gewesen sind, sowie dem einfachen Leben in Donegal im Irland der 30er Jahre ein Denkmal. Dabei gelingt es ihm auf anrührende Weise die besondere Atmosphäre dieses Sommers einzufangen.

Der Vorverkauf beginnt am 15.01.2018
Besetzung: Sandra Beisert, Levent Kelleli, Petra Max, Sina Meyer, Iga Olkusnik, Lucas Stoppel/Torsten Tiedemann, Thomas Wepler, Nina Zabienski
Inszenierung: Ulrike Niß
Bühne: Ulrike Niß
Premiere: 08.03.2018
Preisinformation: Vorverkauf im Phoenix-Center und in der Rieckhofkneipe. VVK: 8,- € Abendkasse: 10,- €, erm. 8,- € Vorverkauf
[termine]
Do.,
08.03.2018 20:00
Fr.,
09.03.2018 20:00
Fr.,
23.03.2018 20:00
Sa.,
24.03.2018 20:00
Sa.,
14.04.2018 20:00
So.,
15.04.2018 20:00
[spielstätte]

Rieckhof
Rieckhoffstr. 12
21073 Hamburg

Sofern nicht anders angegeben.
[suche]
Suchen nach:
Suchen in:
Groß/Klein
[kontakt]
Wenn Ihr Fragen habt oder andere Anliegen, Lust zu helfen oder vielleicht auch mal mitspielen wollt, dann meldet Euch einfach bei uns.
Kontakt »