die kleine buehne die kleine buehne harburg e.V.
[die kleine bühne harburg e.V.]

[details]

Ray Cooney:
„Funny Money“
Aufführungen:
» Do,
11.12.2008 20:00
» Fr,
12.12.2008 20:00
» Do,
18.12.2008 20:00
» Fr,
19.12.2008 20:00
» Do,
22.01.2009 20:00
» Fr,
23.01.2009 20:00
» Sa,
24.01.2009 20:00
Bildergalerie:
Flyer-Download:
Henry Perkins verwechselt in der U-Bahn seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 735.000 Pfund. In Henry erwacht kriminelle Energie. Der Plan, mit seiner Frau England zu verlassen, wird jedoch undurchführbar, als Freunde auftauchen, als zwei Polizisten sich intensiv für Henry interessieren (und sich dabei als ausgesprochen bestechlich zeigen), als der eigentliche Inhaber des Geldes tot in der Themse gefunden und anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer als Henry Perkins identifiziert wird und als ein mysteriöser Gangsterboss vor dem Haus auftaucht ...

Nach “Außer Kontrolle”, “Taxi, Taxi” und “Cash” präsentiert die kleine bühne endlich wieder ein Stück aus der Cooney-Komödien-Schmiede. Ein garantierter Angriff auf Ihre Lachmuskeln!

30 Jahre kleine bühne!
Besetzung: Joachim Börker, Michael Döpke, Michael Jantzen, Wulf Lobmeyer, Karen Meyer-Vokrap, Ulrike Niß, Torsten Tiedemann, Thomas Wepler
Inszenierung: Ulrike Niß
Bühne: Ulrike Niß
Premiere: 11.12.2008
Preisinformation: VVK: 8 Euro (+ Gebühr) AK: 10 Euro (erm. 8,-) Vorverkauf bei OMS Karstadt, HAN-Konzertkasse im Phoenix Center und in der Rieckhof Kneipe
[spielstätte]

Rieckhof
Rieckhoffstr. 12
21073 Hamburg

Sofern nicht anders angegeben.
[suche]
Suchen nach:
Suchen in:
Groß/Klein
[kontakt]
Wenn Ihr Fragen habt oder andere Anliegen, Lust zu helfen oder vielleicht auch mal mitspielen wollt, dann meldet Euch einfach bei uns.
Kontakt »