die kleine buehne die kleine buehne harburg e.V.
[die kleine bühne harburg e.V.]

[details]

William Shakespeare:
„Der Sturm“
Bildergalerie:
Auf einer einsamen Insel lebt Prospero mit seiner Tochter Miranda, seit ihn sein intriganter Bruder Antonio aus seinem Herzogtum Mailand vertrieben hat. Seit Jahren sinnt Prospero auf Rache, hat sich die Kräfte der Natur zu eigen gemacht, um jetzt einen Sturm zu erregen und alle seine Feinde auf der Insel stranden zu lassen. Es beginnt eine Komödie der Flucht und der Verfolgung. Prosperos Bruder Antonio, der König von Neapel Alonso und dessen Bruder Sebastian spielen ein egoistisches Machtspiel. Alonsos Sohn Ferdinand wird von Prospero kurzerhand zum künftigen Mann Mirandas auserwählt. Der Luftgeist Ariel, aufgeteilt in drei ziemlich unterschiedliche Typen, wartet vergebens auf seine Freiheit und muss bis dahin alles tun, was Prospero von ihm verlangt. Die beiden trinkfesten Tölpel Trinculo und Stephano bilden sich ein, sie seien die neuen Herren der Insel, weil alle anderen beim Schiffbruch ums Leben gekommen sind. Und die nackte Kreatur Caliban wird als Sklave missbraucht und sieht ausgerechnet in den beiden Saufkumpanen seine neuen Götter...
Aus dieser Grundkonstellation entwickelt Shakespeare seinen Weltentwurf, der ebenso erschreckend sie komisch ist. Denn wenigstens bei Shakespeare kann es komisch sein, wenn man die Welt und die Menschen wirklich erkennt.
Besetzung: Joachim Börker, Andreas Brandes, Michael Döpke, Stephan Heidelmann, Carsten Hinz, Martin Hofe, Michael Jantzen, Florian Lacina, Ulrike Niß, Jan-Henning Preuße, Mirja Schnorr, Torsten Tiedemann, Thomas Wepler
Inszenierung: Frank Pinkus
Bühne: Ulrike Niß
Premiere: 12.02.2002
[termine]
Do.,
08.03.2018 20:00
Fr.,
09.03.2018 20:00
Fr.,
23.03.2018 20:00
Sa.,
24.03.2018 20:00
Sa.,
14.04.2018 20:00
So.,
15.04.2018 20:00
[spielstätte]

Rieckhof
Rieckhoffstr. 12
21073 Hamburg

Sofern nicht anders angegeben.
[suche]
Suchen nach:
Suchen in:
Groß/Klein
[kontakt]
Wenn Ihr Fragen habt oder andere Anliegen, Lust zu helfen oder vielleicht auch mal mitspielen wollt, dann meldet Euch einfach bei uns.
Kontakt »